Forum News

Nach langer Zeit ist nun wieder das Forum verfügbar.

Wegen einer Flut von Spam-Mails hatten wir es eine länere Zeit deaktiviert. Allerdings konnte die Sicherheitslücke mittlerweile geschlossen werden. Deshalb freuen wir uns, ihnen mitteilen zu können, dass das Forum nun wieder in all seinen Funktionen genutzt werden kann.

Ist das normal?

Mehr
14 Jahre 10 Monate her #11 von benni
benni antwortete auf Ist das normal?
Das mit der unterlippe über den zähnen ist denke ich so korrekt, ich mach das jedenfalls auch so. Ich gebrauche dabei allerdings nur sehr wenig druck, so dass ich da keine probleme mit habe. Nach meiner erfahrung kommt man mit sehr wenig lippendruck aus, ich weiss das zwar nicht genau aber für klarinette oder sax braucht man viel mehr lippendruck( hab ich gehört).
Mir fallen jetzt spontan 2 mögliche fehlerquellen ein:

1. Falsches blättchen. Ich benutze die normalen rico oder rico jazz select blättchen, die hab ich hier auf der seite bestellt. Im musikgeschäft hab ich mir rico royal gekauft, die gingen viel viel schwerer(d.h. viel mehr lippendruck nötig).

2. Vielleicht musst du es langsamer angehen lassen und noch nicht so lange spielen bis es wehtut. Quasi der lippenmuskulatur etwas zeit geben sich zu erholen.

So, hoffe, das dir das weiterhilft, aber das mit dem kräftigen biss ist definitif blödsinn :D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 10 Monate her #9 von susa
susa antwortete auf Aua...
Ich hab noch ein anderes Problem...ich hab erst mit Holzplättchen keinen verlässlichen Ton rausgekriegt und komme jetzt mit Fibracell wenigstens besser hin. Aber ich hab ein Problem. Man soll doch die Unterlippe über die untere Zahnreihe legen, zum Abdämpfen...und dann Lippendruck machen. Das geht 'ne Weile gut, dann ist meine Mundschleimhaut von innen gebissen und tut weh. Wie krieg ich das Xaphoonspielen schmerzfrei hin? Ich habe in einem Saxphonforum gefagt, einige meinten, das Xaphoon wär nur bei kräftigem Biss zu beherrschen. Gibt es da einen Trick?

Nur über Lippendruck? Stell ich mir unmöglich vor...


Ok...schöne Grüße...und ein Gebet zum Himmel dass die Seite hier hackerfrei bleibt...zweimal reicht, oder?

Musica c'e'...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 10 Monate her #5 von Tinúviel
Tinúviel antwortete auf Ist das normal?
Na, da bin ich ja beruhigt! :D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 10 Monate her #4 von benni
benni antwortete auf Ist das normal?
ist bei mir genauso, besonders bei den hohen tönen, aber das wird mit der zeit besser- am anfang kann es auch sein dass du mehr lippendruck als nötig machst...mit etwas üben und ausprobieren findet man denke ich die optimale technik selber raus, gleichzeitig passt die muskulatur sich ja an. Ist natürlich keine garantie das du nicht doch irgendwie falsch reinbläst aber ich konnte am anfang auch keine minute am stück spielen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 10 Monate her #3 von Tinúviel
Ist das normal? wurde erstellt von Tinúviel
Hallo, ich spiele noch nicht allzu lange Classic Xaphoon und wollte mal wissen, ob es normal ist, dass meine Kiefermuskeln nach wenigen Minuten spielen schon dermaßen angestrengt sind, dass ich keinen gescheiten Lippendruck mehr machen kann ... ist Übungssache, oder? Ich will nur sicher gehen, dass ich nichts falsch mache.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.